Mausempfindlichkeits-Konverter | Verwendung (2022)

Wenn Sie mit den Grundlagen von Empfindlichkeit, DPI und eDPI beginnen möchten, dann springen Sie hier für einen Moment und kehren Sie dann zurück:

Wenn Sie mit all dem vertraut sind und Ihre Sensibilität schnell von einem Spiel zum anderen umwandeln möchten, folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung unten.

Wir benutzen unsere Empfindlichkeits-Umrechner (auch Sensitivity Calculator genannt) als Beispiel und für Screenshots, aber alle anderen Konverter funktionieren genauso.

Hinweis: Dieser Artikel wurde auf Englisch verfasst. Übersetzungen in andere Sprachen bieten möglicherweise nicht die gleiche sprachliche Qualität. Wir entschuldigen uns für grammatikalische und semantische Fehler.

Sensitivity Converter starten

Finden Sie einen Empfindlichkeitsumrechner, der Ihre Spiele abdeckt. Sie werden Ihre Spiele wahrscheinlich auf unserer Liste finden. Klicken Sie hier, um zu unserem Empfindlichkeitsrechner zu gelangen:

Aktuelles Spiel auswählen

Gehen Sie zum Dropdown-Menü unter „Spiel A“ und wählen Sie Ihr Spiel aus. Die Spiele sind alphabetisch sortiert. Manchmal ist ein Spiel unter mehreren Namen bekannt. Scrollen Sie im Zweifelsfall einmal durch die Liste.

Geben Sie die Stromempfindlichkeit ein

Im Feld „Empfindlichkeit“ gibst du die Sensitivität ein, die du aktuell in deinem Spiel hast. Achten Sie darauf, Dezimalstellen mit einem Punkt zu trennen. Verwenden Sie also kein Komma wie bei „1.7“, sondern arbeiten Sie immer mit einem Punkt „1.7“.

Wenn Sie unterschiedliche Werte für Ingame-Funktionen wie Zielen, Aim Down Sight (ADS) oder Scharfschützenwaffen (andere Visiere) haben, müssen Sie den Vorgang für die entsprechenden Einstellungen wiederholen. Lassen Sie uns nun zunächst den umgerechneten Wert für eine Sensitivität berechnen.

Wähle ein neues Spiel

Gehen Sie zum Dropdown-Menü unter „Spiel B“ und wählen Sie das Spiel aus, in dem Sie die konvertierte Empfindlichkeit verwenden möchten.

Berechnen Sie die Empfindlichkeit

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Konvertieren“. Der umgerechnete Wert erscheint im Feld „Ergebnis“.

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass das Ergebnis nur eine grobe Annäherung sein kann. Beispielsweise kann das Sichtfeld (FoV) zwischen den Spielen unterschiedlich sein. Dadurch ändert sich der Umrechnungsfaktor, so dass das Ergebnis nicht 1:1 übertragen werden kann. Das Ergebnis wird jedoch Ihrer aktuellen Empfindlichkeit relativ nahe kommen.

Konverter zurücksetzen oder Werte ändern

Klicken Sie auf „Reset Converter“, wenn Sie eine andere Sensitivität berechnen möchten, z. B. für ein spezielles Oszilloskop (PUBG). Alternativ kannst Du auch einfach den Zahlenwert Im Feld Sensitivity ändern und wieder auf den Butten „Konvertieren“ klicken.

Beginnend mit dem anfänglich berechneten Wert können Sie nun die Feinabstimmung im Spiel durchführen.  

Fun Fact nur für Hardcore-Gamer: Masakari testet das derzeit intensiv Azeron Gaming-Tastatur. Dieses innovative Eingabegerät könnte für FPS-Spiele auf PC und Konsole von Vorteil sein. Schau es dir einfach an bei Amazon. Wir werden in Kürze eine Bewertung veröffentlichen. 

Tun Sie die Feinabstimmung

Natürlich können Sie jetzt mit dem Spielen beginnen und die Empfindlichkeit im neuen Spiel nachjustieren. Sie können die identische Empfindlichkeit schneller finden, indem Sie in Spiel A eine 180°-Drehung durchführen und die von Ihrer Maus zurückgelegte Entfernung messen.

Führen Sie nun die gleiche 180°-Drehung in Spiel B (neues Spiel) durch und sehen Sie, ob Ihre Maus mehr oder weniger weit zurückgelegt hat.

Mit mehr Abstand verringern Sie die Empfindlichkeit minimal. Mit weniger Abstand erhöhen Sie die Empfindlichkeit minimal.

Wenn die Distanz einer 180° Drehung in Spiel B (neu) identisch mit Spiel A (alt) ist, haben Sie die entsprechende Empfindlichkeit gefunden. Herzliche Glückwünsche!

Abschließende Überlegungen

Ein funktionierender Empfindlichkeitsumrechner oder -rechner ist der schnellste Weg, um Ihre aktuelle Empfindlichkeit in ein neues Spiel umzuwandeln. Um direkt mit der 100% gleichen Empfindlichkeit zu starten, kommt man um eine schnelle manuelle Anpassung nicht herum.

Persönliche Ausrüstung oder Spieleinstellungen wie FoV können von einem Sensitivity Converter nicht berücksichtigt werden. Der berechnete Empfindlichkeitswert ist jedoch ein hervorragender Startwert.

Wenn Du eine Frage zum Post oder zum Pro-Gaming im Allgemeinen hast, schreibe uns: contact@raiseyourskillz.com.

Wenn Du weitere spannende Informationen darüber erhalten möchtest, wie Du ein Pro-Gamer werden kannst und über alles was mit Pro-Gaming zu tun hat, abonniere unseren Newsletter hier.

GL & HF! Flashback out.

Willst du ein besserer Spieler werden?Top 5 Mechaniken, die Sie in FPS-Spielen beherrschen müssen (2022)
en English
X